Aktuell

LOGOLAkl
Der Landesverband der Freien Theater Mecklenburg-Vorpommern (LAFT MV) möchte die jungen Theatermacher in Mecklenburg-Vorpommern fördern und hat zu diesem Zweck das Freisprung Theaterfestival ins Leben gerufen, ein Nachwuchsfestival für Freie Tanz- und Theaterschaffende in MV.

Herzlichen Glückwunsch 2017

Die fünfköpfige Jury des 3. Freisprung Theaterfestivals – das Nachwuchsfestival für Freie Tanz- und Theaterschaffende in Mecklenburg-Vorpommern – hat am Sonntagabend ihre Entscheidung bekanntgegeben.   Den dritten Preis mit einem Preisgeld von 500 Euro teilen sich die Studenten des 2. und … Weiterlesen

Noch 10 Tage

In zehn Tagen startet unser Festival. Alle Teilnehmer sind online. Karten können schon bestellt werden. Los gehts!

MIA 13+ von Nick Wood deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber (eine Theaterproduktion der Compagnie de Comédie) Eine junge Frau platzt ins Klassenzimmer. Mit einer Mischung aus Unsicherheit und Bestimmtheit beginnt sie, Geschichten zu erzählen. Ihre Tasche ist voller Krimskrams und … Weiterlesen

das Programm in Kürze

PROGRAMM Freitag, 13. Oktober 10:00 Uhr MIA (13+) von Nick Wood Deutsch von Anja Tuckermann und Guntram Weber mit Lydia Wilke 20:00 Uhr ERÖFFNUNG 3. FREISPRUNG THEATERFESTIVAL 2017 im Anschluss AMORS DILEMMA mit Studenten des 2. Studienjahres der Theaterakademie Vorpommern … Weiterlesen

die Würfel sind gefallen

Heute hat die Jury getagt und aus der Vielzahl der Bewerbungen eine tolle Auswahl getroffen. Wir sind mutig und wollen sogar 8 Bewerber einladen. Die Post geht demnächst auf die Reise und im August geben wir dann das Programm bekannt. … Weiterlesen

Bewerbungsschluss

Danke für eure zahlreichen Bewerbungen. Jetzt wird die Vorjury sichten und bald bekommt ihr eine Nachricht von uns. In diesem Jahr waren es so viele Bewerbungen, wir werden wohl leider nicht jeden berücksichtigen können.

Bewerbungsunterlagen für 2017 verfügbar

Die Bewerbungsbedingungen für das Freisprung-Theaterfestival 2017 sind nun online. Bewerbungsschluss ist der 30.06. 2017. Die Stücke sollen noch mindestens bis zum Festival in Mecklenburg-Vorpommern zu sehen sein. Mit Eingang der Bewerbung erfolgen auch schon die ersten Sichtungen durch die Jury. … Weiterlesen