Workshops 2021

 Augen auf und durch

Der Workshop „Augen auf und durch“ widmet sich dem Zusammenwirken der Phänomene:

Gefühl – Ausdruck – Kontostand – Darstellen – Bewerten – Rotwein – Frust – Lust – Freude – Scham – Zweifel – Neid – Rotwein – Kontostand – Schuld – Denken – Fühlen – Können – Weißweinschorle – Kontostand. Und Rotwein.

Endlich! Endlich wird es Licht im Dunkel geben. Endlich werden sich Strukturen offenbaren. Endlich werden Lösungen vom Himmel splatattern.

 Ähm. Nö! Dit jetzt nich! Aba:

Die Schauspielerin und Sängerin Claudia Graue und der (Musik-)Psychotherapeut André Klinkenstein werden in diesem Workshop alltagsnahe Themen von Schauspieler*innen, aufgreifen, unter der Überschrift „Psychohygiene“ betrachten und in kreative Spielräume überführen. Über verschiedenste Methoden werden diese Themen erlebensorientiert bearbeitet und ein Transfer in den schnöden Alltag angeboten. Die damit verbundene „Technik“ des Refraimings wird – wenn gewünscht – auch kurz und bündig erklärt.

Die Neu- und Andersbetrachtung der Trias aus Denken-Fühlen-Handeln und die jeweils ganz persönliche Handhabbarkeit sollen dabei genauso im Mittelpunkt stehen, wie die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer*innen.

https://claudiagraue.de

https://psychotherapieberlin.online/ueber-mich/

Frei-Heiter-Leben und Freiheit erleben!

 LAFT Landesverband Freier Theater MV – Leben und Arbeiten als Freies Theater in MV 

Bühne 602

Photos © Beate Nelken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.